Neuendorf am See

Am 1. April 2006 ersteigerten wir, nach langjähriger Suche, ein Grundstück in Neuendorf am See, einem stillen Dorf im Unterspreewald.

einem stillen Dorf im Unterspreewald. Weitab von allen Hauptverkehrsstrassen liegt der große Neuendorfer See, an der unteren Spreemundung das gleichnamige Dorf und ca. 500m vor dem Ortseingangsschild der Eingang unseres Grundstücks. Das Grundstück selbst liegt ca. 100m von der Spree und 1000m vom See entfernt.

Früher war es ein Ferienobjekt des KWK (Kabelwerk Köpenick), dieses Objekt wurde in drei Teile geteilt, in den linken Streifen mit dem Hausmeisterhaus, das rechte Stück mit 8 Bungalows, und den Mittelteil, das ehemaligen Kinderferienlager. (siehe Bild rechts oder bei "Google Earth" - 520611,72 N und 135341,61 O)
Genau dieses Kinderferienlager ist jetzt unser.
Es ist weniger als 1 Stunde von Berlin entfernt, weitab von allem Lärm, liegt hinterm Wald, ist ausreichend groß, die Gebäude sind gut erhalten, es ist vollständig erschlossen und wir bekamen es (man kann es kaum glauben) zum Erstgebot!


 weiter 

 Inhaltsverzeichnis